einen Anfang machen

Es ist für vieles in unserer Welt KURZVOR12. Allerdings sind die meisten Menschen immer GEGEN irgendetwas anstatt FÜR etwas zu sein. Angeregt wurde ich zu diesem Denken durch ein Buch, dessen Titel ich leider nicht mehr weiß. Dort stand, dass Mutter Theresa einmal gesagt haben soll: Ladet mich nicht zu einer Anti-Kriegs-Demo ein, sondern zu einer Friedensdemo. Es hat eine Weile gedauert, bis ich das verstanden habe. Doch heute verstehe ich, dass wir viel zu viel Energie verschwenden, für Dinge die wir nicht wollen. Ist es nicht viel schöner und einfacher uns auf die Dinge zu konzentrieren, die wir wollen?

Genau dafür steht das Projekt KURZVOR12.  Und um Euch ein wenig zu inspirieren FÜR etwas zu sein, haben wir ein #MEHR eingefügt. Es soll Euch anregen, darüber nachzudenken, wovon ihr gerne #mehr hättet.

Wir starten demnächst auf Facebook eine der größten Guerilla-Marketing-Aktionen. Bist Du auch dabei? Dann gehe auf unsere FACEBOOK-SEITE und poste deine Botschaft an die PINNWAND. Zeitnah werden wir dann eine Bilddatei mit deiner Botschaft erstellen. Wir würden uns freuen, wenn Du auch mitmachen würdest und an einem Tag, den wir für alle vorgeben – deine Botschaft auf Facebook, Instagramm oder WhatsApp posten würdest.

Unser Ziel ist es erst einmal die Idee bekannt zu geben und mit Euch gemeinsam zu entwickeln. Wir freuen uns auf die nächsten Schritte und halten Euch auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.